Startseite » Leserbriefe » Fair Play

Fair Play

Leserbrief
Reaktion auf " Fair Play leider nicht gelernt " vom 02.06.2001

erschienen am 09.06.2001

Das Fußball mit Fair Play nichts zu tun hat ist nun wirklich nichts neues.

Aber ihre Aussage, dass "so etwas in ein Baseballstadion gehört" ist ein Zeichen dafür dass Sie noch nie in einem waren. Ich gehe seit 1 ½ Jahren als Zuschauer zu den Elks nach Ellwangen. Dort habe ich noch nie unfaires oder unsportliches Verhalten gesehen. Es dürfte daran liegen, dass Baseball keine "Kontaktsportart" so wie Fußball ist. Auch sitzen die Fans gemischt auf einer Tribüne und müssen nicht durch Stacheldraht getrennt werden. Alle schauen sich ein schönes Spiel an und genießen es, ganz anders wie beim Fußball. Ich habe 12 Jahre beim DRK Sportplatzdienst (Fußball) gemacht und wir sprachen von einem guten Spiel, wenn es keine Toten gab.




All Rights Reserved by Thomas Kappel