Startseite » Unterhaltung

Der Glückspilz

der GlückspilzIn dieser witzigen Komödie spielt Jack Lemmon den Kammeramann Harry Hinkel, der bei einem Footballspiel einen kleinen Unfall hat. Walter Matthau spielt seinen Schwager und Rechtsverdreher Willy, der nach Harrys Unfall endlich die Chance auf das große Geld wittert und die Versicherung auf 1 Million Dollar verklagen will. Harry soll den Invaliden im Rollstuhl mimen um so die Versicherung zu täuschen. Für den Unfallverursacher Boom Boom Jackson, ist es sehr schlimm, dass er Harry zum Krüppel gemacht hat. Er hilft ihm dabei, seinen Haushalt zu meistern und vergisst seine Profikarriere immer mehr, bis er schließlich im angetrunkenen Zustand in eine Kneipenschlägerei verwickel wird, und somit auch seinen Job im Footballteam verliert. Die Versicherung lässt natürlich nichts unversucht, auch als 5 Medizinexperten feststellen, dass Harry wirklich schwer geschädigt ist, lassen sie nicht locker. Sie engagieren einen Privatdetektiv, der Harry rund um die Uhr per Video überwacht. Seine Ex-Frau Sandy möchte nun auch einen Teil des Geldes abbekommen und spielt Harry wieder die brave Ehefrau vor. Nach kurzer Zeit bietet die Versicherung zuerst eine viel geringere Summe als Entschädigung an, erst als Willy sie auf 250000 Dollar hoch gehandelt hat, erhält er den lang ersehnten Scheck. Nun sollen die Privatdetektive auch die Überwachung einstellen. Die wittern aber doch noch ihre Chance, der Versicherung zu beweisen, dass Harry ein Lügner ist. Einer geht zu Harry in dessen Wohnung und gibt vor, seine Ausrüstung abzubauen. Dabei lässt er einige Rassistische Bemerkungen über Boom Boom Jackson fallen, die Harry so auf die Palme bringen, dass er aus seinem Rollstuhl aufspringt und ihn niederschlägt. Jetzt zeigt Sandy ihr wahres Gesicht, hätte sie der Versicherung den Schwindel aufgezeigt, hätte diese ihr bestimmt einen Teil des Geldes geben. So aber geht sie leer aus. Bevor Harry jetzt schnellst möglich zu Boom Boom Jackson fährt, wirft er Sandy noch aus seiner Wohnung. Harry findet Boom Boom nach dem letzten Spiel im leeren Stadion, seine gepackte Tasche in der Hand. Boom Booms Karriere als Footballstar ist somit Geschichte, jetzt möchte er es als Ringer versuchen. Harry ist gekommen um Boom Boom seinen Schwindel zu gestehen, auf dessen nachfrage warum, meint Harry nur, wegen des Geldes.

Housesitter - Lügen haben schöne Beine

Newton Davis ist ein hoch motivierter Architekt, aber leider nicht besonders erfolgreich. Nun will er mittels eines selbst entworfenen Traumhauses seiner langjährigen Freundin Becky, einen Heiratsantrag machen. Diese lehnt ihn jedoch entschieden ab, sie will ja schließlich nicht mit einem Träumer verheiratet sein. Durch diese Absage stürzt Newton in ein tiefes Loch. Durch einen Zufall lernt er die Kellnerin Gwen kennen und verbringt gleich die erste Nacht mit ihr. Als Gwen jedoch morgens aufwacht, ist Newton bereits verschwunden. Da Newton Gwen von seinem Traumhaus und wo er aufgewachsen ist, erzählt hat, steigt Gwen in den nächsten Bus und zieht kurzerhand in das leer stehende Traumhaus ein. Als sie in einem kleinen Lebensmittelgeschäft einkaufen will, hört sie zufällig, wie jemand auf Rechnung dort einkauft. Jetzt beschließt sie, dies auch zu versuchen und es gelingt ihr auch. Angespornt durch diesen Erfolg, kauft sie eine komplette Wohnungseinrichtung auf Newtons Namen. Zufällig lernt sie Newtons Ex-Freundin Becky und auch seine Eltern kennen und erzählt ihnen, dass sie und Newton verheiratet sind. Recht schnell findet sie Anschluss im Ort und lernt viele Bewohner kennen. Eigentlich könnte Gwens Leben so weitergehen, bis Newton unerwartet auftaucht. Dieser ist ganz überrascht, dass in seinem Haus jemand wohnt und fällt fast aus allen Wolken, als er Gwen dort wieder trifft. Nun entwirft er einen Schlachtplan, der vorsieht, dass sie sich überall öffentlich streiten und so für jedermann ersichtlich wird, dass ihre Ehe gescheitert ist. So hofft er, Becky zurückzugewinnen. Auch als seine Eltern mittels des Pfarrers versuchen, die Ehe von Gwen und ihm zu retten, kann er seinen Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen. Gwen erreicht sogar bei Newtons Chef, dass dieser endlich befördert wird. Bei einer kleinen Feier, bei der auch Gwens Eltern und Newtons Verwandte anwesend sind, wirft Gwen plötzlich Becky vor, dass diese sich immer noch für Newton interessiert und leider Newton auch für sie. Daraufhin stürzt Gwen aus dem Haus. Newton eilt ihr hinterher und beglückwünscht sie zu dieser Filmreifen Scene, glaubt er doch immer noch, dass Gwen sein Spiel mitspielt. Erst als diese ihm eröffnet, dass sie ihre Ehe retten will, fällt dieser aus allen Wolken. Nun merkt er allerdings selber, dass er sich mittlerweile in Gwen verliebt hat und versucht sie aufzuhalten. Als Gwen gerade in den Bus zurück in die Stadt einsteigen will, erreicht er sie und bittet sie, doch seine Frau zu bleiben. Ihr Einwand, dass sie doch zu verschieden sind, bringt Newton dazu, eine fantastische Geschichte zu erfinden, die Gwen so sehr gefällt, dass sie aus dem Bus steigt und Newton um den Hals fällt. In dieser Witzigen Komödie spielen Steve Martin und Goldie Hawn die Hauptrollen.

Ein Zwilling zuviel

Franz, ein kleiner Betrüger, der gerade zusammen mit Kurti im Gefängniss sitzt, erfährt von diesem, dass bei seiner Schwester, die noch nichts von ihm weiß, eine Menge Geld zu holen ist. Da Franz vor Kurti aus dem Gefängnis kommt, nimmt er sich kurzerhand von Kurti ein Amulett und ein Babyfoto das dieser als Beweis für seine Existenz als Bruder hat, ohne dass Kurti etwas davon weiß. Damit und mit einem gefälschten Personalausweiß taucht er nun bei seiner Schwester Inga auf. Diese glaubt Franz jedoch zuerst nicht, erst als Ingas Vater bestätigt, dass er damals eines der Zwillinge abgeben musste, glaubt auch Inga, dass Franz ihr Bruder ist. Franz gewinnt immer mehr die Zuneigung von Inga und ihrem widerspenstigen Sohn Nicki. Um herauszufinden wo ihm Haus der Tresor ist, überlistet er Inga mit einem kleinen Trick und gibt vor, dass er seine Kapitänspatente darin aufbewahren will. Diese verrät ihm zwar die Kombination nicht, jedoch weiß Franz nun, dass der Tresor gut versteckt in der Küche ist. Sein Kumpel Kowalski hilft ihm, den Tresor zu öffnen. Jetzt müssen sie nur noch bis nächsten Freitag warten, denn da erwartet Inga eine größere Geldsumme, die sie im Tresor aufbewahren will. Der Tag naht, jedoch macht die Liebe Franz einen Strich durch die Rechnung. Ihn plagt zwar das schlechte Gewissen, aber er muss seine Schulden abbezahlen und falls er Inga die Wahrheit sagt, würde diese ihn sicher hochkant aus dem Haus werfen. Franz nimmt also das Geld unbemerkt an sich und will nach Südamerika verschwinden, er hat auch schon eine Schiffspassage von seinem Kumpel Kowalski bekommen. Bevor er jedoch verschwindet, plagt ihn sein Gewissen so sehr, dass er Nicki auf dem Schulweg abpasst und diesem einen Großteil des geraubten Geldes wieder zurück gibt. Leider wird er kurz später zufällig von einem Polizeiauto angefahren und als diese seine Personalien feststellen, stellt sich auch noch heraus, dass er wegen des Raubes bereits angezeigt wurde. Mittlerweile ist Kurti, der echte Bruder von Inga, aus dem Knast entlassen worden und dieser nistet sich nun bei Inga ein. Jedoch lässt er sich von Inga überreden, für eine große Geldsumme, den Raub auf seine Kappe zu nehmen und dadurch Franz zu entlasten, denn auch Inga hat sich in Franz verliebt. In dieser lustigen Komödie spielt Thomas Heinze den Franz.

Buddy Buddy

Buddy BuddyIn dieser witzigen Komödie spielt Walter Matthau den Profikiller Trabucco und Jack Lemmon den lebensmüden Victor Clooney. Sie treffen sich zufällig auf dem WC einer Raststätte. Später dann noch einmal im Hotel. Trabucco hat sich in diesem Hotel einquartiert, da es genau gegenüber dem Gerichtsgebäude liegt, und er so sein nächstes Opfer vom Hotel aus erschießen kann. Clooney will sich im Nebenzimmer an einer Wasserleitung im Bad erhängen. Diese bricht und überflutet alles. Trabucco, der den Trubel im Nebenzimmer mitbekommt, kann den Hotelpagen gerade noch davon abhalten, die Polizei zu rufen. Er will sich nun selber um Clooney kümmern. Er fährt ihn zu der Klinik von Dr. Zuckerbrot, in der seine Frau gerade ist. Nachdem Trabucco alleine ins Hotel zurückgekehrt ist, beginnt er wieder mit seinen Vorbereitungen. Doch diese werden erneut von Clooney, der mittlerweile auch wieder zurück ist, gestört. Um weiter arbeiten zu können, fesselt Trabucco Clooney auf einen Stuhl. Doch dieser kann sich nach einer Weile befreien und will sich nun auf dem Hoteldach verbrennen. Bei Trabuccos Versuch Clooney aufzuhalten, wird dieser vom Herabfallenden Fenster Bewusstlos geschlagen. Jetzt bricht Clooney sein Vorhaben ab und hilft seinem neuen Freund. Als dieser auf dem Bett liegt und Clooney einen feuchte Lappen holt, stürzt Dr. Zuckerbrot ins Zimmer und verpasst Trabucco eine Beruhigungsspritze, in der Annahme, dass es sich um Clooney handelt. Dieser wirft seine ebenfalls herbeigeeilte Frau und Dr. Zuckerbrot aus dem Zimmer. Leider sind nur noch 20 Minuten bis zu Trabuccos Termin. Da dieser nicht dazu in der Lage ist, will Clooney ihm nun helfen, seinen Auftrag doch noch auszuführen. Leider trifft Clooney einen Polizisten, der aber, wie sich später herausstellt, doch der Mörder ist, mit dem er die Kleidung getauscht hatte. Somit ist Trabuccos Auftrag doch noch ausgeführt und er kann sich einen schönen Lebensabend auf einer einsamen Insel machen. Eines Tages jedoch, taucht Clooney als Schiffbrüchiger auf dieser Insel auf.

Otto der Film

Das Landei Otto, zieht es nach seiner schwierigen Kindheit in die Großstadt. Dort hat er erstmals keine Ahnung wie es weitergehen soll und gerät so in die Fänge eines skrupellosen Kredithaies. Dieser gibt Otto etwas Startkapital für Ottos neues Unternehmen. Ossi, Ottos-Super-Service-International soll es heißen. Für seinen ersten Auftrag benötigt Otto Zement. Als er diesen auf einer Baustelle einlädt, rettet er durch Zufall der jungen Sylvia das Leben. Darum wird er von ihrer hochnäsigen Mutter eingeladen und erhält als Geschenk für die Rettung eine Flasche Wein. Leider weiß Otto nicht, dass diese Flasche Wein sehr wertvoll ist. Otto fällt nichts Besseres ein, als den "von Kohlen und Reibach" zu folgen, in der Hoffnung, doch noch zu Geld zu kommen. Sein Weg führt ihn jetzt zur Hasenjagd, bei der er scharf auf das Preisgeld in Höhe von 8765,50 DM ist, aber leider bringt er es nicht übers Herz, den Hasen zu erschießen, und rettet ihm dadurch das Leben. Bei Sylvia kommt natürlich auch diese Tat sehr gut an und sie hilft Otto bei der Flucht vor den anderen Jägern. Natürlich möchte Otto Sylvia wiedersehen und diese ruft ihm zu, dass sie abends im Creme-de-la-Creme sein wird. Zuerst landet Otto im Chrome-de-la-Chrome, einer Rockerkneipe in der er erst nach einer kurzen "Aufnahmeprüfung" akzeptiert wird. Danach kommt er schließlich doch noch in Creme-de-la-Creme. Die feine Gesellschaft dort im Creme-de-la-Creme ist von Ottos Erscheinung und seinem Verhalten nicht sehr angetan. Natürlich schafft es Otto auch hier, ein heilloses Chaos anzurichten. Otto landet schließlich vor dem Creme-de-la-Creme und trifft dort einen Obdachlosen. Mit diesem zusammen, trinkt er die Flasche Wein aus, die Otto als Geschenk bekommen hat. Der Obdachlose weiß allerdings noch, dass genau diese Flasche Wein auf der letzten Auktion 8765,50 Mark eingebacht hat. Otto wird am nächsten Tag Zeuge eines Banküberfalles. Die beiden Täter stellen sich bei ihrer Tat sehr blöd an. Deshalb weiß Otto, dass sie am nächsten Tag mit dem Flugzeug nach Rio de Janeiro fliegen wollen. Im gleichen Flugzeug sind auch Sylvia, ihr Verlobter und ihre Mutter. Otto will nun den Kapitän warnen, dass sich an Bord ein Bankräuberduo befindet und will dies gleich der Polizei per Funk mitteilen. Leider funkt Otto nicht, sondern spricht zu den Flugpassagieren. Daraufhin stürmen beide Bankräuber ins Cockpit und wollen die Maschine kidnappen, dabei schlagen sie beide Piloten k.o. Nun muss Otto das Flugzeug landen. Sylvias Verlobter Ernesto gesteht jetzt in seiner Not, dass er gar kein Flugzeug hat und somit auch nicht fliegen kann, er ist nur ein kleiner Aufschneider. Da Otto auch keine Ahnung vom fliegen hat, versucht er auf einem Flugzeugträger zu landen, was natürlich misslingt und so finden sich alle im Wasser wieder.

Horst Schroth

Geboren ist er 1948 und in Baden-Württemberg aufgewachsen. Schon sehr früh hat er in etlichen Theaterproduktionen mitgewirkt, bis ihn dann 1982 das Kabarett begeistert hat. Zuerst stand er allerdings nicht alleine auf der Bühne. Sein erstes Soloprogramm erschien im Jahr 1994. Seither hat er 8 Soloprogramme gemacht. Er ist einer der Erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands und begeistert sein Publikum bis heute. In seinem Programm Katerfrühstück erzählt er von Dr. Moriz Schneider, der sich abends mit seinem Freund in einer Weinstube treffen wollte. Auf dem Weg dorthin, begegnet er einer jungen sehr attraktiven Frau und schaut ihr lange nach. Nur durch diesen Umstand, ist er einem Verkehrsunfall entronnen. Erst nach und nach begreift er, dass er dem Tod soeben von der Schippe gesprungen ist. Bei der anschließenden "Geburtstagsfeier" erklärt er seiner Lebensgefährtin was alles an diesem Abend passiert ist und lässt natürlich ein brisantes Detail aus. Seinen Freunden kann er schon erzählen, dass er sich nach der attraktiven Frau umgedreht hat, aber seiner Lebensgefährtin besser nicht. Frauen jedoch besitzen einen Lückendetektor und so merkt diese sehr schnell, dass er in seiner Erzählung etwas verheimlicht. Diese stellt jetzt der jungen Frau Fragen, zum Beispiel was diese so beruflich tut und was sie in Zukunft so vor hat. Ihre Bemerkung, dass ihre jüngere Schwester eine Tochter in ihrem Alter hat, findet diese natürlich schmeichelhaft, da sie ja nicht erst 17 sondern bereits 27 Jahre alt ist. Etwas später verlässt seine Lebensgefährtin die Feier. An den Rest kann er sich auch nicht mehr erinnern, als der Wirt ihm einige Details erzählt, kann er diese schier nicht glauben. Er soll auf dem Tisch getanzt und laut gesungen haben. Als der Wirt morgens seine Weinstube schließen will, muss er ins Hotel, da er seinen Haustürschlüssel verloren hat. Wenn er zu seiner Lebensgefährtin gehen würde, so würde diese ihm die Hölle heiß machen, wenn er erst jetzt morgens nach Hause käm.

Seitensprung ins Glück

Gregor ist Arzt im Krankenhaus und kann sich vor Angeboten von Frauen kaum retten. Auch die neue Krankenschwester Marion wirft sich ihm an den Hals. Obwohl Gregor das nicht gefällt, deutet seine Freundin Sandra die Situation falsch, als sie die beiden zufällig in seiner Wohnung überrascht. Sandra kündigt Gregor die Freundschaft, jedoch lässt er nichts unversucht, sie von seiner Liebe zu überzeugen, da doch alles nur ein Missverständnis war. Sandra benötigt für einen Geschäftstermin einen Männlichen Begleiter, den sie auf anraten ihrer Freundin und Kollegin bei einer Begleitagentur mietet. Eigentlich sollte Bernd, ein Kollege von Gregor, diesen Job übernehmen. Als dieser jedoch doch Nachtdienst hat, übernimmt Gregor diesen Auftrag für ihn. Sandra gefällt dies überhaupt nicht. Später bemerkt Sandra, dass sie Schwanger ist und möchte Gregor nichts davon erzählen. Sie will nach London um eine neue Arbeitsstelle anzunehmen. Ihre Freundin jedoch erzählt Gregor von Sandras Schwangerschaft und dieser lässt nichts unversucht, sie noch am Flughafen davon zu überzeugen, dass er ein guter Vater und ihr ein toller Ehemann sein wird.

Die Hochzeit meines besten Freundes

In dieser witzigen Komödie spielt Julia Roberts die beste Freundin von Michael, der ihr überraschend erzählt, dass er in drei Tagen heiraten und sie seiner zukünftigen Frau vorstellen will. Julia bekommt Panik, da sie inzwischen gemerkt hat, dass sie Michael liebt und eigentlich gehofft hatte, dass sie zwei heiraten würden. Sie eilt zu Michael und versucht mit allen erdenklichen Tricks, die Hochzeit zwischen ihm und Kim zu sabotieren. Julia versucht Kims beste Freundin zu werden um so ihre Schwachstellen in Erfahrung zu bringen. Leider schlagen alle ihre Versuche fehl. Erst als sie eine Email im Namen von Kims Vater an den Chef von Michael schreibt, und dieser Michael über den Inhalt informiert, will Michael die Hochzeit platzen lassen. Nun muss Julia zwischen Kim und Michael vermitteln, dass sie doch noch heiraten, keine leichte Aufgabe für Julia, zumal sie Michael jetzt ihre wahre Liebe gesteht. Leider sieht Kim, dass Julia Michael küsst und rennt davon. Daraufhin folgt Michael Kim und Julia folgt Michael, und keiner folgt Julia. Aber am Schluss sieht Julia doch noch ein, dass ihr Michael mit Kim die beste Wahl getroffen hat.

Der Regenschirm Mörder

Pierre Richard spielt in dieser witzigen Komödie den Schauspieler Gregoire Lecomte. Als Schauspieler ist Gregoire erfolglos, er schlägt sich mit kleinen Werbefilmen und Kurzauftritten in Theaterstücken durch. Allerdings hat er seinen Traum, als Schauspieler weltberühmt zu werden, nie verloren. Er ist mit einer Blumenhändlerin verheiratet, lebt aber mit einer Politesse zusammen und hat nebenher noch ständig neue Frauengeschichten am Laufen. Eines Tages wird Gregoire wieder zu einem Vorstellungsgespräch für einen neuen Film gebeten, dort soll er einen skrupellosen Mörder spielen. Auf dem Weg dorthin entdeckt er einen, wie er meint anderen Schauspieler, dessen Verbrechervisage geradezu wie für seine Rolle gemacht aussieht. Durch einen kleinen Trick, kann er diesen kurzfristig aufhalten, so dass er zuerst Vorsprechen kann. Aber er verwechselt die Türen und spricht bei einem Mafia Boss vor, der einen richtigen Auftragskiller engagieren will. Doch bei diesem Gespräch bemerken beide ihren Irrtum nicht. Am nächsten Tag macht sich Gregoire frisch bewaffnet mit einem präparierten Regenschirm, auf die Reise nach St. Tropez, um dort den "Walfisch", gespielt von Gerd Fröbe, zu erledigen. Beim Walfisch handelt es sich um einen berüchtigten Gangsterboss, der in St. Tropez gerade mit einem großen Fest, seinen Geburtstag feiert. Als Gregoire mit seiner neuen Flamme Sylvette, bei der es sich um eine verdeckte Polizei Ermittlerin handelt, eintrifft, ist das Fest bereits in vollem Gange. Da bei dem Fest auch Fernsehteams anwesend sind, denkt Gregoire natürlich, dass mit dem Drehen bereits begonnen wurde. Mittlerweile ist auch Moskowitz, der echte Killer, den Gregoire anfangs für einen Schauspieler gehalten hatte, eingetroffen. Ihm gelingt es auch, den Walfisch zu beseitigen, allerdings wird er von Sylvette erschossen. Im allgemeinen Chaos, flieht Gregoire mit Sylvette vor der Polizei. Als sie kurz verschnaufen, klärt Sylvette Gregoire darüber auf, dass sie selber bei der Polizei ist. Die ganze Story findet Gregoire sehr gut und beschließt, daraus einen Film zu machen.

Stadtgespräch

In dieser lustigen Komödie spielt Katja Riemann Monika, die Radiomoderatorin ist und in ihrer Radiosendung ihren Hörern Ratschläge in Sachen Liebesleben erteilt. Im wahren Leben jedoch, ist Monika immer noch auf der Suche nach dem perfekten Mann. Um diesen Zustand zu ändern, gibt Monika eine Kontaktanzeige auf. Sie trifft die auserwählten im Restaurant ihres Bruders René, so dass auch er die Kandidaten begutachten kann. Leider ist der gesuchte Traummann nicht dabei. Als Monika gerade aufgeben will, taucht Erik auf und sucht Nina, da gibt Monika kurzentschlossen vor, Nina zu sein, da Erik auf den ersten Blick perfekt erscheint. Monika und Erik verstehen sich sehr gut, so dass dieser Abend zum Beginn ihrer Beziehung wird. Aber als dann Monika im Fitnessstudio Sabine kennenlernt und von dieser zum Abendessen zu ihr nach Hause eingeladen wird, bricht für Monika eine Welt zusammen, ihr Erik ist Sabines Ehemann. Sie versuchen beide die Beziehung geheim zu halten, jedoch ahnt Sabine bereits, dass ihr Mann sie betrügt und sie so kurzerhand mit ihren beiden Kindern bei Monika einzieht. Irgendwann kommt Sabine dahinter, dass Monika die Geliebte von Erik ist. Jetzt zieht Monika aus ihrer Wohnung aus und bei Erik ein. Etwas später ruft Monika während ihrer Sendung bei Sabine an und beide stellen fest, dass sie ohne einander sehr unglücklich sind. Jetzt schalten sich noch ihr Bruder René, dessen ex Freund Karl, Monikas Mutter und Erik in die Sendung ein. Karl möchte wieder zu René, dafür macht er sich schlau und René trainiert seinen Körper. Sie beschließen dann, alle zusammen in Sabines Haus zu ziehen, natürlich ohne Erik. So hat jetzt René seinen Karl wieder, die Mutter hat Enkelkinder auch wenn es nur die von Sabine sind, Sabine und Monika verstehen sich prächtig und sind weiterhin auf Männerschau.



All Rights Reserved by Thomas Kappel



In dieser lustigen Komödie spielt Katja Riemann Monika, die Radiomoderatorin ist und in ihrer Radiosendung ihren Hörern Ratschläge in Sachen Liebesleben erteilt. Im wahren Leben jedoch, ist Monika immer noch auf der Suche nach dem perfekten Mann. Um diesen Zustand zu ändern, gibt Monika eine Kontaktanzeige auf. Sie trifft die auserwählten im Restaurant ihres Bruders René, so dass auch er die Kandidaten begutachten kann. Leider ist der gesuchte Traummann nicht dabei. Als Monika gerade aufgeben will, taucht Erik auf und sucht Nina, da gibt Monika kurzentschlossen vor, Nina zu sein, da Erik auf den ersten Blick perfekt erscheint. Monika und Erik verstehen sich sehr gut, so dass dieser Abend zum Beginn ihrer Beziehung wird. Aber als dann Monika im Fitnessstudio Sabine kennenlernt und von dieser zum Abendessen zu ihr nach Hause eingeladen wird, bricht für Monika eine Welt zusammen, ihr Erik ist Sabines Ehemann. Sie versuchen beide die Beziehung geheim zu halten, jedoch ahnt Sabine bereits, dass ihr Mann sie betrügt und sie so kurzerhand mit ihren beiden Kindern bei Monika einzieht. Irgendwann kommt Sabine dahinter, dass Monika die Geliebte von Erik ist. Jetzt zieht Monika aus ihrer Wohnung aus und bei Erik ein. Etwas später ruft Monika während ihrer Sendung bei Sabine an und beide stellen fest, dass sie ohne einander sehr unglücklich sind. Jetzt schalten sich noch ihr Bruder René, dessen ex Freund Karl, Monikas Mutter und Erik in die Sendung ein. Karl möchte wieder zu René, dafür macht er sich schlau und René trainiert seinen Körper. Sie beschließen dann, alle zusammen in Sabines Haus zu ziehen, natürlich ohne Erik. So hat jetzt René seinen Karl wieder, die Mutter hat Enkelkinder auch wenn es nur die von Sabine sind, Sabine und Monika verstehen sich prächtig und sind weiterhin auf Männerschau.